Was ist Suchmaschinen-Optimierung?

Was ist Suchmaschinenoptimierung

Die Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO, umfasst alle Maßnahmen, die ergriffen werden können, um eine Website in  organischen Suchergebnissen einer Suchmaschine weiter oben erscheinen zu lassen. Der  Begriff Suchmaschinenoptimierung schließt dabei alle Maßnahmen ein, die ein höheres Ranking innerhalb organischer Suchergebnisse von Suchmaschinen zum Ziel haben. Das englische Äquivalet der Suchmaschinenoptimierung ist die Search Engine Optimization, woher die populäre Abkürzung SEO rührt.

Dafür wird eine Website so gestaltet, dass sie für die Algorithmen der Suchmaschinen einfach zu lesen ist, damit diese sie analysieren und in ihre Ergebnislisten, bestenfalls unter den ersten zehn Resultaten, einspeisen können. SEO ist der Begriff für die Gesamtheit aller Maßnahmen, die darauf abzielen, dass Webseiten in den organischen Suchergebnisseiten von Suchmaschinen wie beispielsweise Google auf höheren Plätzen gerankt und dadurch auch öfter von Usern besucht werden.

Die Website wird im Rahmen der Suchmaschinenoptimierung so gestaltet, dass Suchmaschinen sie optimal lesen und analysieren können, sodass die Website im besten Fall unter den ersten zehn Such-Resultaten erscheint. Doch wie geht man die Suchmaschinenoptimierung an?

Warum ist Suchmaschinenoptimierung so wichtig?

Der Ablauf der Suchmaschinenoptimierung kann in drei Kapitel aufgeteilt werden. Im ersten Schritt ist eine Analyse der relevanten Keywords notwendig. Nicht optimal rankende Keywords können dann auf zweierlei Weisen optimiert werden: dafür stehen die Onpage- und die Offpage-Optimierung zur Verfügung. Die Onpage-Optimierung zielt auf die Einbindung der Keywords in Content, Titel und Metadaten der Website ab.

Die Offpage-Optimierung hingegen beschäftigt sich mit Maßnahmen, die außerhalb der eigenen Website stattfinden: das Linkbuilding durch Generierung von Backlinks auf externen Webseiten ist der Kernpunkt der Offpage-Optimierung.

Um Suchergebnisse nicht vollständig manipulierbar zu machen, behalten es sich die Betreiber der gängigen Suchmaschinen vor, Algorithmen und Relevanzen von Zeit zu Zeit zu verändern und die genauen Vorgänge unter Verschluss zu halten. Auch strafen Suchmaschinen extreme Formen der SEO, beispielsweise in Form von Black-Hat-SEO, ab, indem sie entsprechende Seite aus ihren Ergebnislisten streichen.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Ausarbeitung einer auf Ihre Website perfekt abgestimmten SEO-Strategie. Und mit unserer Geld-zurück-Garantie gehen Sie auch kein Risiko ein.