Suchmaschinenoptimierung Ranking

Mit dem korrekten SEO-Text über Suchmaschinenoptimierung Ranking für Google und Co. optimieren.

Texte und Beiträge werden prinzipiell für Menschen und nicht für Maschinen verfasst. Das trifft auch auf SEO-Texte über Suchmaschinenoptimierung Ranking zu. Zum Texten zählt aber auch, dass Google und andere Suchmaschinen schnell verstehen, worum es in einem Beitrag über Suchmaschinenoptimierung Ranking eigentlich geht und welche Zielgruppe Ihr erreichen wollt beziehungsweise was für eine Absicht Ihr damit verfolgt. Ihr findet im Folgenden sämtliche wesentlichen Kriterien aufgelistet, die bei einem Text über “Suchmaschinenoptimierung Ranking” beherzigt werden müssen.

Mit Suchmaschinenoptimierung Ranking auf die vorderen Plätze des Rankings bei Google

  • Der Umfang von einem SEO Text zu Suchmaschinenoptimierung Ranking sollte nicht zu gering ausfallen. 800 bis 1000 Wörter wären ideal. Viele Texte bringen es inzwischen sogar auf bis zu 25.000 Wörter.
  • Rechtschreibung, Wortlaut und Grammatik des Textes über Suchmaschinenoptimierung Ranking sollten möglichst einwandfrei sein.
  • Euer Text für Suchmaschinenoptimierung Ranking sollte auf alle Fälle einmalig (unique) sein. Schreibt also weder irgendwo ab, noch kopiert irgendwelche Texte von fremden Internet-Seiten. So ein duplizierter Inhalt wird von Google erst gar nicht in den Suchindex aufgenommen.
  • Wichtig! Wählt als Fokus-Suchwort auf jeden Fall das Wort Suchmaschinenoptimierung Ranking.
  • Etliche Anwender suchen nämlich nicht selten bei Google genau mit diesem Suchwort. Manchmal wird aber auch mithilfe von bedeutungsähnlichen Begriffen und Synonymen recherchiert. Deshalb ist es gewiss nicht falsch, wenn Ihr auch diese in Euren Text über Suchmaschinenoptimierung Ranking berücksichtigt. Das erhöht Eure Chancen, auch mit Hilfe dieser zusätzlichen Suchwörter mehr Traffic zu erzielen.
  • Unterteilt Euren Text zu Suchmaschinenoptimierung Ranking.in wenigstens 3 bis 5 getrennte Abschnitte. So bekommt Ihr einen guten, übersichtlichen Aufbau.
  • Über den Textabschnitten, wo Euer Haupt-Suchbegriff Suchmaschinenoptimierung Ranking oder analoge Synonyme stehen, solltet Ihr Zwischenüberschriften hernehmen.
  • Was die Headliner allgemein betrifft, darf für die Kopfzeile nur H1 hergenommen werden. Für Zwischentitel sind dann die Größen H2 beziehungsweise H3 vorgesehen.
  • Gleich im ersten Abschnitt sollte das Fokus-Suchbegriff Suchmaschinenoptimierung Ranking stehen, und zwar ziemlich weit vorne.

    weil Wikipedia bei Google ein hohes Ansehen genießt.
    Jeder Leser weiß dann sofort, dass es um Suchmaschinenoptimierung Ranking geht.

  • In Eurem Text über Suchmaschinenoptimierung Ranking sollte der Haupt-Suchbegriff wiederholt verwendet werden, wobei eine Suchwort-Häufigkeit zwischen 2 und 3 Prozent bei SEO-Profis als ideal gilt.
    Je umfangreicher der Text ist, desto niedriger darf die Dichte vom Keyword sein.
    Denkt aber bitte stets daran, dass eine inflationäre Benutzung von Euren Keywords bei Google den Eindruck erwecken könnte, dass es sich hier um Spam handelt. Der Schaden wäre dann größer als der Nutzen.

    Oder Ihr verfasst Euren Artikel nach WDF*IDF (für eine Erläuterung zu diesen Abkürzungen, seht mal unter wikipedia.org/wiki/Within-document_Frequency nach).

  • Falls Ihr den Fokus-Suchbegriff Suchmaschinenoptimierung Ranking auf Grund Fett- oder Kursivsetzen besser sichtbar macht, wird es außer vom Auge von einem Menschen auch von Google schneller gefunden. Es wird obendrein sofort klar, um was es sich in dem Beitrag dreht, was auch Google seine Arbeit bedeutend erleichtert, was es demzufolge mit einer besseren Positionierung gewürdigt.
  • Eine mehrfache Verlinkung Eures SEO Textes über Suchmaschinenoptimierung Ranking zu Seiten mit hohem Trust sollte ebenfalls nicht fehlen (siehe wikipedia.org/wiki/TrustRank).
  • Auch interne Links auf eigene Unterseiten werten einen SEO Text auf, für den Fall, dass sie sinnvoll verwendet werden, etwa zu weiterführenden Themenkreisen.
  • Denkt bitte daran, Links mit Title-Tags auszustatten und diese an geeigneten Stellen in Euren Beitrag einzubauen. Sobald man mit dem Mauszeiger über den Link fährt, tauchen diese Tags auf. Auch wenn das eventuell nur eine unbedeutende Kleinigkeit sein mag, zeigt sie Google ungeachtet dessen, dass Ihr Euch große Mühe macht, den Text für Eure User so gut wie möglich aufzubereiten.
  • Ergänzt Euren Text zu Suchmaschinenoptimierung Ranking möglichst immer mit mit Bildern und Videos.

    Kann ein Bild einmal aus technischen Gründen nicht geladen werden, wird im “alt-tag” ein Ersatz-Text angezeigt. Darin sollte dann Euer Fokus-Suchbegriff vorkommen.

  • Wenn Ihr noch keine URL habt, dann wählt einen Namen, in dem der Suchbegriff Suchmaschinenoptimierung Ranking so weit es geht vorne zu finden ist.

    Ändert aber bitte nie nachträglich eine bereits vorhandene URL, die bereits in den Suchergebnissen sichtbar ist. Sie würde sonst ihre Sichtbarkeit verlieren.

  • Eine Meta-Description mit dem Wort Suchmaschinenoptimierung Ranking, welche eine Länge von 155 Zeichen hat solltet Ihr gleichfalls verfassen. (Der Ausdruck “Meta Description” bezeichnet eine kurze Erläuterung einer HTML-Seite, die in erster Linie für Suchmaschinen gedacht ist).
  • Vergesst nicht, einen aussagekräftigen {Seiten-Titel} mit höchstens 70 Zeichen zu kreieren. Suchmaschinenoptimierung Ranking muss natürlich auch hier auftauchen.
  • Für eine einzelne Unterseite Eurer Domain das Suchwort Suchmaschinenoptimierung Ranking zu verwenden ist in Ordnung. Taucht das Keyword andererseits im Titel mehrerer Seiten auf, bringt das an und für sich nichts. Es ist bei einer Domain zumeist nur eine Unterseite, die Google weit oben ranken lässt.
  • Wenn Ihr Euren Beitrag über Suchmaschinenoptimierung Ranking möglichst verständlich und einfach schreibt, werden sich Eure Leser darüber freuen.

    Die Verwendung kurzer Sätze ist empfehlenswert, da sie schneller begriffen werden.

    Wer auf Verben setzt, schreibt meistens automatisch bildhaft.
    Der Einsatz zu vieler Substantivierungen klingen sehr bürokratisch und behindern außerdem den Lesefluss.

  • Fasst am Ende in Eurem Text über Suchmaschinenoptimierung Ranking nochmals alles Wichtige zusammen.

    Die allerletzte Bemerkung in Eurer Abhandlung sollte dann eine konkrete Aufforderung zum Handeln einschließen.

Nicht nur die Leser, werden über Euren Text erfreut sein, sondern auch Google, sofern Ihr alle Punkte dieser Aufstellung umsetzt!