Suchmaschinenoptimierung Kiel

Was für Voraussetzungen muss ein guter SEO-Text über Suchmaschinenoptimierung Kiel erfüllen.

Textbeiträge werden prinzipiell für denkende Menschen und nicht für Robots geschrieben. Das trifft auch auf SEO-Texte über Suchmaschinenoptimierung Kiel zu. Klarerweise ist es unumgänglich, dass auch Google und andere Suchmaschinen einfach und schnell verstehen, welche Absicht Ihr mit einem Text über Suchmaschinenoptimierung Kiel verfolgt beziehungsweise was für eine Personengruppe Ihr damit ansprechen wollt. Im Folgenden findet Ihr die wichtigsten Kriterien, welche bei einem Text über “Suchmaschinenoptimierung Kiel” berücksichtigt werden müssen.

Mit Suchmaschinenoptimierung Kiel auf die vorderen Plätze des Rankings bei Google

  • Die Mindestanzahl der Wörter von einem SEO Artikel zu Suchmaschinenoptimierung Kiel sollte im Schnitt 1.000 Worte aufweisen. Doch nicht die Masse ist letztendlich entscheidend, ob ein User den Textinhalt interessant findet, sondern welcher Mehrwert ihm dadurch geboten wird.
  • Einwandfreie Grammatik, fehlerfreie Rechtschreibung und korrekter Wortlaut des Textes über Suchmaschinenoptimierung Kiel sollten eine Selbstverständlichkeit sein.
  • Es ist absolut tabu, den Text über Suchmaschinenoptimierung Kiel – auch nicht teilweise – irgendwo anders abzuschreiben oder von anderen Webseiten zu kopieren, weil Google solche duplizierte Inhalte mit einem Ausschluss aus dem Suchverzeichnis (Index) abstraft.
  • Behaltet im Sinn, dass Suchmaschinenoptimierung Kiel Euer Fokus-Suchbegriff sein sollte.
  • Der Grund besteht darin, dass besonders viele User genau mit diesem Suchwort suchen. Verwendet für Euren Text zu Suchmaschinenoptimierung Kiel aber auch Synonyme und bedeutungsverwandte Begriffe. Auf diese Weise steigert Ihr deutlich Eure Chancen, mit solchen Suchbegriffen mehr Traffic zu erzielen.
  • Einen übersichtlichen und guten Aufbau Eures Artikels über Suchmaschinenoptimierung Kiel mittels Unterteilung in wenigstens 3 Abschnitte ist ebenso empfehlenswert.
  • Über den Absätzen, wo Euer Fokus-Suchwort Suchmaschinenoptimierung Kiel oder vergleichbare Synonyme enthalten sind, solltet Ihr Zwischentitel verwenden.
  • Gebraucht für Headliner größtenteils die Einheiten H1, H2 und H3. Die H1 ist der Kopfzeile zuzuordnen und darf ausschließlich dort einmalig gebraucht werden.
  • Gleich im Einführungstext sollte das Fokus-Suchbegriff Suchmaschinenoptimierung Kiel stehen, und zwar nach Möglichkeit weit vorne.

    Baut auch passende Wikipedia-Artikel in Euren Text ein, da Wikipedia bei Google ein hohes Ansehen genießt! Logischerweise steht dort Euer Keyword gleichfalls am Anfang.
    Dadurch weiß jeder Leser sofort, worum es geht.

  • Das Haupt-Suchwort Suchmaschinenoptimierung Kiel sollte mehrmals im Text vorkommen. Als ideal gilt eine Suchbegriff-Anhäufung um die 2 Prozent.
    Die Suchwort-Häufigkeit kann bei einem langen Text auch etwas geringer sein.
    Denkt aber bitte stets daran, dass eine zu häufige Benutzung von Euren Schlüsselwörtern bei Google den Eindruck erwecken könnte, dass hier Spam im Spiel ist. Der Schaden wäre am Ende größer als der Nutzen.

    Ihr könnt Euren Beitrag aber auch nach WDF*IDF verfassen (was die Kürzel bedeuten, findet Ihr unter https://de.wikipedia.org/wiki/Within-document_Frequency).

  • Das Fokus-Keyword Suchmaschinenoptimierung Kiel gehört unbedingt mithilfe Kursiv- oder Fettschrift aus dem übrigen Text hervorgehoben, da es dann sowohl das menschliche Auge als auch Google besser erkennt. Auf einen Blick erkennen so die Leser, was eigentlich Sache ist. Auch Google freut sich darüber und belohnt es mit einem besseren Ranking.
  • Wenn es passt, verseht Euren SEO Text über Suchmaschinenoptimierung Kiel mit ausgehenden Links zu Seiten mit einer hohen Reputation. Zusätzliche Infos sind unter wikipedia.org/wiki/TrustRank zu finden.
  • Möchtet Ihr Euren SEO Text unter anderem aufwerten, dann sollt Ihr auch den einen oder anderen internen Link setzen. Die Verlinkung muss natürlich sinnvoll sein, indem sie beispielsweise Erkenntnisse über weiterführende Themenkreise erschließt.
  • Macht von der Option Gebrauch, Links mit Title-Tags in Euren Beitrag an geeigneten Stellen einzubauen. Fährt ein User mit dem Mauszeiger über den Link, treten diese in Erscheinung. Auch wenn das vielleicht nur eine unbedeutende Kleinigkeit sein mag, zeigt sie Google nichtsdestotrotz, dass Ihr große Anstrengungen unternommen habt, den Text für Eure User so ansprechend wie möglich zu strukturieren.
  • Mit passenden Videos oder Bildern wertet Ihr Euren Text zu Suchmaschinenoptimierung Kiel zusätzlich auf.

    Hin und wieder kann ein Bild aus technischen Gründen nicht angezeigt werden. In dem Fall erscheint im sogenannten “alt-tag” ersatzweise ein Text, der auf alle Fälle Euer Haupt-Suchbegriff enthalten soll.

  • Nach Möglichkeit sollte das Schlüsselwort Suchmaschinenoptimierung Kiel in der URL platziert sein – und zwar weit vorne.

    Achtung! Eine bereits rankende URL darf auf keinen Fall hinterher abgeändert werden, weil sie sonst sogleich ihre Sichtbarkeit in den Suchergebnissen einbüßen würde.

  • Eine Meta-Description mit dem Wort Suchmaschinenoptimierung Kiel, die 155 Zeichen lang ist solltet Ihr ebenfalls schreiben. (Wenn der Inhalt von einem HTML-Dokument für Suchmaschinen erläutert werden soll, wird dazu eine Meta Description gebraucht).
  • Erstellt einen {Seiten-Titel} mit höchstens 70 Zeichen. Auch hier soll das Wort Suchmaschinenoptimierung Kiel auftauchen.
  • Nicht auf jeder Unterseite Eurer Domain den Begriff Suchmaschinenoptimierung Kiel gebrauchen. Google tendiert bei einer Domain dazu, fast immer nur eine Unterseite gut zu ranken.
  • Eure Leser werden es Euch danken, wenn Ihr einfach und verständlich über Suchmaschinenoptimierung Kiel schreibt.

    Meidet lange und verschachtelte Sätze, die es erschweren, den Sinn sofort zu erfassen.

    Gelingt es Euch, ein Bild im Kopf des Lesers entstehen zu lassen, macht Ihr eigentlich alles richtig.
    Bei zu vielen Substantivierungen klingt der ganze Text sehr bürokratisch, wodurch vor allem der Lesefluss verhindert wird.

  • Denkt auch daran, am Schluss Eures Textes über Suchmaschinenoptimierung Kiel ein kurzes Fazit zu bringen.

    Mit einer konkreten Aufforderung zum Handeln sollte Eure Abhandlung dann endgültig erledigt sein.

Versucht all das in die Tat umzusetzen! Der Lohn für Eure Mühe ist dann ein deutlich besseres Ranking bei Google und damit erheblich mehr Traffic von potentiellen Kunden!