Suchmaschinen Optimierungen

Wie muss der perfekte SEO-Text über Suchmaschinen Optimierungen aussehen?.

Textbeiträge werden prinzipiell für denkende Menschen und nicht für Maschinen geschrieben. Das betrifft auch SEO-Texte über Suchmaschinen Optimierungen. Natürlich ist es unverzichtbar, dass auch Google und Co. schnell und einfach erfassen, was für eine Personengruppe Ihr mit einem Text über Suchmaschinen Optimierungen ansprechen wollt bzw. welche Ziele Ihr damit verfolgt. Die wesentlichsten Punkte, die ihr bei einem Text über “Suchmaschinen Optimierungen” beachten müsst, sind im Anschluss aufgeführt.

Auf welche Weise es unter Garantie klappt, bei Google mit Suchmaschinen Optimierungen eine Spitzenposition zu belegten

  • SEO Textbeiträge zu Suchmaschinen Optimierungen sollten zirka 800 – 1.000 Wörter umfassen. Allerdings ist nicht die Menge letztendlich ausschlaggebend, ob ein Leser den Textinhalt gut findet, sondern was für einen Nutzen er davon hat.
  • Der Text über Suchmaschinen Optimierungen sollte grammatikalisch korrekt sein und darf auch so gut wie keine orthografischen Fehler enthalten.
  • Niemals Texte für Suchmaschinen Optimierungen anderweitig abschreiben oder klonen. Es besteht die Gefahr, dass Google solchen „Duplicate Content“ aus dem Suchindex disqualifiziert.
  • Wichtig! Wählt als Fokus-Keyword definitiv den Begriff Suchmaschinen Optimierungen.
  • Diesen Ausdruck als Keyword zu bestimmen macht Sinn, weil im Prinzip etliche User damit eine Suchanfrage starten. analoge Begriffe und Synonyme für Euren Text zu Suchmaschinen Optimierungen zu benutzen, ist ebenfalls nicht verkehrt. Aufgrund dieser zusätzlichen Suchbegriffe könnt Ihr deutlich Eure Chancen steigern, noch mehr potentielle Kunden {auf Eure Webseite zu locken}.
  • Einen guten, übersichtlichen Aufbau Eures Textes über Suchmaschinen Optimierungen mittels Aufteilen in mehrere Absätze ist ebenso empfehlenswert.
  • Benutzt Zwischenüberschriften für Eure Abschnitte, in denen Euer Haupt-Keyword Suchmaschinen Optimierungen oder analoge Alternativen enthalten sind.
  • Gebraucht für Headliner hauptsächlich die Größen H1-H2-H3. Die H1 ist für den Header, das heißt für die Hauptüberschrift bestimmt und darf ausschließlich dort einmalig genutzt werden.
  • Wenn das Haupt-Suchwort Suchmaschinen Optimierungen gleich im ersten Abschnitt möglichst weit vorne steht, hat es auf die Positionierung den besten Einfluss.

    da Wikipedia bei Google ein hohes Ansehen genießt.
    So weiß jeder Leser gleich, worum es geht.

  • Was die Häufigkeit von Eurem Haupt-Suchbegriff Suchmaschinen Optimierungen im Text angeht, sollte sie laut SEO-Experten um die zwei Prozent liegen.
    Bei einem umfangreichen Artikel reicht auch schon in Bezug auf die Häufigkeit ein Faktor von 1 – 2 Prozent.
    Denkt aber bitte immer daran, dass eine zu großzügige Verwendung von Euren Keywords bei Google den Eindruck erwecken könnte, dass hier Spam im Spiel ist. Der Schaden würde den Nutzen als Folge erheblich übersteigen.

    Eine andere Möglichkeit wäre, Euren Artikel nach einer intensiven WDF*IDF-Analyse zu verfassen (eine genaue Erläuterung dieser Kürzel findet Ihr unter https://de.wikipedia.org/wiki/Within-document_Frequency).

  • Wenn Ihr das Haupt-Suchwort Suchmaschinen Optimierungen durch Kursiv- oder Fettsetzen deutlicher sichtbar macht, wird es neben dem Auge von einem Menschen auch von Google rascher gefunden. Leute, welche vorhaben, den Artikel durchzulesen, erkennen dadurch sofort, um welches Themengebiet es sich hier handelt – und das betrifft natürlich auch Google.
  • Verlinkt unbedingt Eure SEO Texte über Suchmaschinen Optimierungen mit anderen Websites, wenn diese eine gute Reputation genießen. Mehr dazu findet Ihr unter wikipedia.org/wiki/TrustRank.
  • Auch interne Verlinkungen werten einen SEO Text auf, für den Fall, dass sie sinnvoll eingesetzt werden, etwa zu weiterführenden Themenbereichen.
  • Vergesst auch nicht, von der Option, Links mit Title-Tags zu versehen, Gebrauch zu machen. Diese Tags treten in Erscheinung, sobald der User mit der Maus über den Link fährt. Selbst wenn das vielleicht nur eine Kleinigkeit sein mag, zeigt sie Google dennoch, dass Ihr große Anstrengungen unternommen habt, den Text für Eure User so ansprechend wie möglich zu gestalten.
  • Ergänzt Euren Text zu Suchmaschinen Optimierungen möglichst immer mit mit Bildern und Videos.

    Bisweilen kann ein Bild aus irgendwelchen Gründen nicht angezeigt werden. Dann wird im sogenannten “alt-tag” ersatzweise ein Text sichtbar, der auf jeden Fall Euer Haupt-Suchbegriff enthalten soll.

  • Habt Ihr noch keine URL angelegt, so sorgt dafür, dass dort das Schlüsselwort Suchmaschinen Optimierungen auftaucht – am besten so weit wie möglich vorne.

    Seid jedoch vorsichtig damit. Wenn eine URL bereits in den Suchergebnissen sichtbar ist, verliert augenblicklich ihre gute Position, wenn sie nachträglich verändert wird.

  • Zu einer ausführlichen Suchmaschinenoptimierung zählt darüber hinaus, dass Ihr eine Meta-Description schreibt, in welcher das Wort Suchmaschinen Optimierungen enthalten ist und die einen Umfang von 155 Zeichen hat. (Eine Meta Description ist eine kurze Abhandlung, die den Content einer HTML-Seite für Suchmaschinen erläutern soll).
  • Ein {Seiten-Title} mit dem Wort Suchmaschinen Optimierungen, der max. 70 Zeichen lang ist, darf klarerweise ebenso nicht fehlen.
  • Nicht auf allen Unterseiten Eurer Domain den Begriff Suchmaschinen Optimierungen benutzen. Google neigt dazu, bei einer Domain fast immer nur eine Unterseite gut zu ranken.
  • Wenn Ihr Eure Darlegung über Suchmaschinen Optimierungen möglichst klar und einfach verfasst, werden sich Eure Leser darüber freuen.

    Bei kurzen Sätzen wird der Sinn rascher begriffen.

    Gelingt es Euch, im Sinn des Lesers ein Bild entstehen zu lassen, macht Ihr im Prinzip alles richtig.
    Bitte Substantivierungen sparsam einsetzen, da diese nicht lediglich den Lesefluss verhindern, sondern auch sehr förmlich klingen.

  • Was keinesfalls vergessen werden darf: Alles Wichtige über Suchmaschinen Optimierungen müsst Ihr am Schluss noch einmal kurz zusammenfassen.

    Mit einer Aufforderung zum Handeln sollte Euer Artikel dann endgültig abgeschlossen sein.

Ihr könnt davon ausgehen, dass sich der ganze Zeitaufwand lohnt und in einem wesentlich besseren Ranking zum Ausdruck kommt!