SEO Texter

Perfekt optimieren für Google – der korrekte SEO-Text über SEO Texter.

Textbeiträge werden prinzipiell für denkende Menschen und nicht für Maschinen verfasst. Das betrifft auch SEO-Texte über SEO Texter. Selbstverständlich ist es unabdingbar, dass auch Google und Co. schnell begreifen, was für eine Personengruppe Ihr mit einem Text über SEO Texter erreichen wollt beziehungsweise welche Ziele Ihr damit verfolgt. Ihr findet nachfolgend sämtliche wichtigen Faktoren aufgeführt, die bei einem Text über “SEO Texter” bedacht werden müssen.

Im Ranking von Google mit SEO Texter eine gute Positionierung erreichen

  • SEO Textbeiträge zu SEO Texter sollten wenigstens tausend Wörter enthalten. Aber letztlich gilt auch hier der Spruch “Klasse statt Masse”. Es ist demzufolge nicht allein die Menge maßgebend, ob ein User den Textinhalt lesenswert findet, sondern vorrangig die Qualität.
  • Überprüft den Text über SEO Texter in jedem Fall auf korrekte Rechtschreibung.
  • Es ist absolut verboten, den Text über SEO Texter – auch nicht teilweise – von fremden Seiten zu kopieren oder anderweitig abzuschreiben, weil Google solche duplizierte Inhalte mit einer Verbannung aus dem Suchverzeichnis abstraft.
  • Wichtig! Wählt als Haupt-Suchwort unbedingt den Begriff SEO Texter.
  • Der Grund liegt darin, dass zahlreiche User genau mit diesem Ausdruck als Suchwort suchen. Benutzt für Eure Abhandlung zu SEO Texter aber auch bedeutungsähnliche Ausdrücke und Synonyme. Aufgrund dieser zusätzlichen Suchbegriffe könnt Ihr merklich Eure Chancen verbessern, mehr Traffic zu bekommen.
  • Achtet auf einen übersichtlichen und guten Aufbau Eures Beitrags über SEO Texter. Unterteilt ihn in mindestens drei Absätze.
  • Benutzt Zwischentitel für Eure Textabschnitte, in denen Euer Fokus-Suchwort SEO Texter oder analoge Alternativen vorkommen.
  • Was die Headliner generell betrifft, darf für den Header, das heißt für die Hauptüberschrift nur H1 gebraucht werden. Für Zwischentitel sind dann die Größen H2 und H3 bestimmt.
  • Gleich im Einführungstext sollte das Fokus-Keyword SEO Texter stehen, und zwar nach Möglichkeit weit vorne.

    Wikipedia-Artikel zu verwenden, ist gleichfalls äußerst wirkungsvoll, weil Google Wikipedia liebt! Auch dort muss natürlich Euer Keyword am Anfang stehen.
    Jeder User weiß sofort: In diesem Text dreht es sich um SEO Texter.

  • Wenn Euer Haupt-Suchwort SEO Texter an verschiedenen Stellen im Text vorhanden ist, wird es von Google stärker gewichtet. Als Richtwert gilt hier eine Häufigkeit von zirka 2 – 3 Prozent.
    Je größer der Text ist, desto geringer darf die Häufigkeit vom Schlüsselwort sein.
    Eine zu großzügige Verwendung Eurer Suchbegriffe schadet im Übrigen mehr als sie nützt.

    Oder Ihr führt eine grundlegende WDF*IDF-Analyse durch und verfasst aufgrund der gewonnenen Erkenntnisse Euren Textbeitrag (wer wissen will, was die Kürzel bedeuten, kann unter wikipedia.org/wiki/Within-document_Frequency nachsehen).

  • Wenn Ihr das Fokus-Suchwort SEO Texter durch Kursiv- oder Fettsetzen deutlicher sichtbar macht, wird es neben dem menschlichen Auge auch von Google rascher erkannt. Auf einen Blick erkennt so der Leser, was eigentlich Sache ist. Auch Google freut sich darüber und belohnt es mit einem besseren Ranking.
  • Ausgehende Links von Eurem SEO Text über SEO Texter zu Webseiten, die allgemein einen guten Ruf besitzen, bringen für eine gute Positionierung bei Google ebenfalls Pluspunkte (siehe wikipedia.org/wiki/TrustRank).
  • Was häufig unterschätzt und auch vernachlässigt wird, sind interne Verlinkungen auf entsprechende Unterseiten. Auch solche Links zu passenden Themenkreisen sollte man benutzen, weil sie einen SEO Text zusätzlich aufwerten.
  • Gebraucht die Option, Links mit Title-Tags auszustatten. Fährt ein User mit dem Mauszeiger über den Link, werden diese sichtbar. Das sind vielleicht nur Kleinigkeiten, aber nicht zuletzt vermittelt ihr damit Google, dass Ihr Euch mit dem Text alle Mühe macht, dem User einen echten Mehrwert zu bieten.
  • Mit Videos oder Bildern wertet Ihr Euren Text zu SEO Texter zusätzlich auf.

    Kann ein Bild einmal aus technischen Gründen nicht geladen werden, wird im “alt-tag” ein Alternativ-Text angezeigt. Darin sollte dann Euer Fokus-Suchwort vorhanden sein.

  • Benötigt Ihr für Eure URL noch einen Namen, sollte dort der Suchbegriff SEO Texter möglichst weit vorne auftauchen.

    Seid jedoch vorsichtig damit. Wenn eine URL bereits rankt, würde sofort ihre gute Position einbüßen, wenn man sie nachträglich verändert.

  • Schreibt eine aus 155 Zeichen bestehende Meta-Description, in der der Begriff SEO Texter enthalten ist. (Mit dem Ausdruck “Meta Description” ist eine kurze Darlegung gemeint, welche ein HTML-Dokument für Suchmaschinen erläutert).
  • Entwerft einen {Seiten-Titel} mit maximal 70 Zeichen. Auch hier darf SEO Texter nicht fehlen.
  • Für eine einzelne Unterseite Eurer Domain das Keyword SEO Texter zu benutzen ist in Ordnung. Taucht das Schlüsselwort hingegen im Titel mehrerer Seiten auf, bringt das grundsätzlich nichts. Google tendiert dazu, bei einer Domain zumeist nur eine Unterseite weit oben ranken zu lassen.
  • Bemüht Euch, den Beitrag über SEO Texter klar und einfach zu schreiben, wobei Ihr unbekannte Ausdrücke genauer erklärt.

    Bei kurzen Sätzen wird der Sinn rascher verstanden.

    Eine bildhafte Ausdrucksweise ist hier ohne Zweifel von Vorteil.
    Der Einsatz zu vieler Substantivierungen klingen sehr bürokratisch und behindern außerdem den Lesefluss.

  • Ein kurzes Fazit am Schluss Eures Textes über SEO Texter rundet den Beitrag wirkungsvoll ab.

    Bringt dann noch eine Handlungsaufforderung.

Wenn Ihr alle Punkte dieser Aufstellung umsetzt, habt Ihr jedenfalls einen Text, der nicht ausschließlich dem Leser, sondern auch Google Freude macht!