SEO Strategien

SEO-Text über SEO Strategien – so optimiert Ihr perfekt für Google und Co..

Nicht ausschließlich für Robots, sondern zuallererst für Menschen werden im Normalfall Textbeiträge geschrieben. Davon sind auch SEO-Texte zu SEO Strategien nicht ausgenommen. Aber auch Google und andere Suchmaschinen sollten bei einem Textbeitrag über SEO Strategien schnell und einfach begreifen, worum es schließlich geht. Fragt Euch beim Texten somit immer: Welche Absicht verfolge ich damit oder was für eine Zielgruppe möchte ich ansprechen? Ihr findet hier alle wichtigen Faktoren aufgeführt, die bei einem Text über “SEO Strategien” beachtet werden müssen.

Bei Google mit SEO Strategien erstklassig ranken – wie es bestimmt gelingt

  • SEO Beiträge zu SEO Strategien sollten rund tausend Worte umfassen. Es gibt Abhandlungen, welche bei gewissen Themen so ins Detail gehen, dass sie es ohne Probleme auf 20.000 bis 25.000 Worte bringen.
  • Fehlerfreie Rechtschreibung, einwandfreie Grammatik und korrekter Wortlaut des Textes zu SEO Strategien sollten eine Selbstverständlichkeit sein.
  • Euer Text für SEO Strategien sollte auf alle Fälle einmalig (unique) sein. Schreibt also bitte nirgends ab, noch kopiert irgendwelche Inhalte von fremden Webseiten. So ein „Duplicate Content“ wird von Google links liegen gelassen.
  • Der Begriff SEO Strategien sollte Euer Fokus-Keyword sein.
  • Der Grund liegt darin, dass zahlreiche User exakt mit diesem Keyword suchen. Synonyme und bedeutungsverwandte Bezeichnungen für Euren Text zu SEO Strategien zu verwenden, ist gleichfalls nicht verkehrt. Damit erhöht Ihr deutlich Eure Aussichten, mit solchen Suchwörtern noch mehr Besucher zu erhalten.
  • Legt Wert auf einen guten, übersichtlichen Aufbau Eures Textinhaltes über SEO Strategien. Macht eine Einteilung in mehrere Abschnitte.
  • Über den Textabschnitten, wo Euer Fokus-Keyword SEO Strategien oder vergleichbare Synonyme vorkommen, solltet Ihr Zwischentitel benutzen.
  • Gebraucht für Headliner in erster Linie die Einheiten H1, H2 und H3. Die H1 ist für die Hauptüberschrift bestimmt und darf nur dort einmalig gebraucht werden.
  • Wenn das Fokus-Suchwort SEO Strategien gleich im ersten Absatz möglichst weit vorne steht, hat es auf die Rangfolge die beste Auswirkung.

    Infos aus einem Wikipedia-Artikel zu benutzen, wäre definitiv sinnvoll, denn Google liebt Wikipedia! Dort befindet sich das Schlüsselwort gleichfalls am Beginn.
    Jeder Interessent weiß sofort: In diesem Text geht es um SEO Strategien.

  • Der Haupt-Suchbegriff SEO Strategien sollte häufiger im Text vorhanden sein. Als empfehlenswert gilt eine Keyword-Dichte um die 2 Prozent.
    Die Häufigkeit vom Suchwort kann bei einem längeren Text auch etwas kleiner sein.
    Würde man seine Schlüsselwörter dagegen zu häufig in den Text einbauen, würde das mehr schaden als nützen.

    Eine andere Option wäre, Euren Artikel nach einer grundlegenden WDF*IDF-Analyse zu schreiben (eine genaue Darlegung dieser Kürzel findet Ihr unter https://de.wikipedia.org/wiki/Within-document_Frequency).

  • Das Haupt-Suchwort SEO Strategien gehört unbedingt mithilfe Fett- oder Kursivsetzen aus dem übrigen Text hervorgehoben, weil es dann sowohl für das Auge eines Menschen als auch für Google besser sichtbar wird. Auf einen Blick erkennt auf diese Weise der Leser, worum es sich dreht. Auch Google freut sich darüber und gewürdigt es mit einem besseren Ranking.
  • Ausgehende Links von Eurem SEO Text über SEO Strategien zu Seiten mit hoher Reputation, sind für ein gutes Ranking ebenso von Vorteil (siehe wikipedia.org/wiki/TrustRank).
  • Was häufig vernachlässigt wird, sind interne Verlinkungen auf entsprechende Unterseiten. Auch solche Links zu Themenkreise, welche zu Eurem Artikel einen Bezug haben sollte man benutzen, weil sie einen SEO Text darüber hinaus aufwerten.
  • Macht Euch die Möglichkeit zu Nutze, Links mit Title-Tags zu integrieren. Diese erscheinen, sobald man mit dem Mauszeiger den Link berührt. Sicher sind das an und für sich Nebensächlichkeiten. Google kann daraus aber erkennen, welche Mühe Ihr Euch mit dem Text gemacht habt, um dem User etwas Besonderes zu bieten.
  • Ergänzt Euren Text zu SEO Strategien wenn möglich immer mit mit Bildern oder Videos.

    Bisweilen kann ein Bild aus technischen Gründen nicht angezeigt werden. Dann wird im sogenannten “alt-tag” ersatzweise ein Text sichtbar, der auf alle Fälle Euer Fokus-Suchwort enthalten soll.

  • Habt Ihr noch keine URL angelegt, so sorgt dafür, dass dort das Schlüsselwort SEO Strategien auftaucht – idealerweise möglichst weit vorne.

    Achtung! Eine bereits rankende URL darf auf keinen Fall hinterher verändert werden, weil sie sonst sogleich ihre gute Position in den Suchergebnissen verlieren würde.

  • Zu einer optimalen Suchmaschinenoptimierung gehört auch, dass Ihr eine Meta-Description schreibt, in welcher der Begriff SEO Strategien vorkommt und die 155 Zeichen lang ist. (Eine Meta Description ist eine kurze Abhandlung, die den Content eines HTML-Dokuments für Suchmaschinen erläutern soll).
  • Als Nächstes solltet Ihr einen {Seiten-Titel} mit max. 70 Zeichen entwerfen, klarerweise gleichfalls mit dem Wort SEO Strategien.
  • Es ist in Ordnung, für eine Unterseite das Suchwort SEO Strategien zu benutzen, aber bitte nicht für sämtliche Seiten. Google tendiert dazu, bei einer Domain häufig nur eine Unterseite in den Suchergebnissen gut zu ranken.
  • Wenn Ihr Eure Darlegung über SEO Strategien möglichst klar und einfach schreibt, werden sich Eure Leser darüber freuen.

    Vermeidet verschachtelte, lange Sätze, die es einem User erschweren, den Sinn sofort zu erfassen.

    Eine bildhafte Schreibweise ist hier ohne Frage von Vorteil.
    Möchtet Ihr nicht, dass Euer Text zu formell klingt, dann verzichtet weitgehend auf Substantivierungen.

  • Was auf keinen Fall vergessen werden darf: Alles Wichtige über SEO Strategien müsst Ihr am Ende nochmals kurz in einem Fazit zusammenfassen.

    Das darf dann gerne in eine konkrete Handlungsaufforderung münden.

Ihr könnt darauf verlassen, dass sich der ganze Zeitaufwand lohnt und in einem deutlich besseren Ranking in den Suchergebnissen zum Ausdruck kommt!