SEO Quick Wins

Was für Voraussetzungen muss ein guter SEO-Text über SEO Quick Wins erfüllen.

Auch SEO-Texte zu SEO Quick Wins werden zuallererst für denkende Menschen geschrieben. Klarerweise ist es erforderlich, dass auch Google und andere Suchmaschinen schnell verstehen, welche Ziele Ihr mit einem Text über SEO Quick Wins verfolgt bzw. was für eine Personengruppe Ihr damit ansprechen wollt. Die relevantesten Punkte, die ihr bei einem Text über “SEO Quick Wins” beherzigen müsst, findet Ihr nachstehend aufgeführt.

Bei Google mit SEO Quick Wins eine Top Platzierung erreichen – wie es ganz sicher funktioniert

  • Die Mindestzahl der Wörter von einem SEO Textinhalte zu SEO Quick Wins sollte in etwa 800 – 1.000 Worte ausmachen. Es gibt Texte, welche so ausführlich sind, dass sie es locker auf 20.000 – 25.000 Worte bringen.
  • Überprüft den Text über SEO Quick Wins unbedingt auf einwandfreie Rechtschreibung.
  • Es verbietet sich, den Text über SEO Quick Wins – auch nicht teilweise – von anderen Webseiten zu kopieren oder anderweitig abzuschreiben, weil Google solche Inhalte mit einem Ausschluss aus dem Suchverzeichnis abstraft.
  • Der Begriff SEO Quick Wins sollte Euer Haupt-Suchwort sein.
  • Der Grund liegt darin, dass etliche User exakt mit diesem Ausdruck als Suchwort suchen. Fallweise wird aber auch mit Hilfe von bedeutungsähnlichen Bezeichnungen und Synonymen recherchiert. Dementsprechend ist es sicherlich nicht verkehrt, wenn Ihr auch diese in Euren Text über SEO Quick Wins mit einbaut. Aufgrund dieser zusätzlichen Keywords könnt Ihr deutlich Eure Aussichten erhöhen, ein relevantes Ergebnis zu erzielen.
  • Unterteilt Euren Text zu SEO Quick Wins.in wenigstens drei getrennte Absätze. So erreicht Ihr eine gute, übersichtliche Gliederung.
  • Eine gute Methode ist auch, über den Abschnitten, in denen Euer Fokus-Suchwort SEO Quick Wins oder analoge Alternativen stehen, passende Zwischentitel herzunehmen.
  • Für die Überschriften dürft Ihr in der Regel nur die Einheiten H1-H2-H3 nutzen, wobei die Größe H1 allein für die Hauptüberschrift, also für den Header bestimmt ist.
  • Gleich im Einführungstext sollte das Haupt-Keyword SEO Quick Wins vorkommen, und zwar nach Möglichkeit weit vorne.

    Integriert auch passende Wikipedia-Artikel in Euren Text, da Wikipedia bei Google ein hohes Ansehen genießt! Logischerweise steht dort Euer Suchwort gleichfalls weit vorne.
    Ihr vermittelt so dem Leser gleich: In dieser Abhandlung geht es um SEO Quick Wins.

  • Das Fokus-Keyword SEO Quick Wins sollte mehrmals im Text verwendet werden. Als ideal gilt eine Keyword-Häufigkeit um die 2 Prozent.
    Je ausführlicher die Abhandlung oder der Artikel ist ist, umso geringer darf die Häufigkeit vom Keyword ausfallen.
    Widersteht allerdings der Versuchung, Eure Keywords zu häufig zu gebrauchen, da sich das eher negativ auswirkt.

    Oder Ihr führt eine gründliche WDF*IDF-Analyse durch und schreibt aufgrund der gewonnenen Erkenntnisse Euren Textbeitrag (wer wissen will, was die Abkürzungen besagen, kann sich unter wikipedia.org/wiki/Within-document_Frequency schlau machen).

  • Wenn Ihr den Haupt-Suchbegriff SEO Quick Wins aufgrund Fett- oder Kursivsetzen deutlicher sichtbar macht, wird es neben dem menschlichen Auge auch von Google rascher erkannt. Personen, welche vorhaben, den Beitrag zu lesen, erkennen dadurch gleich, um was für ein Themengebiet es sich hier handelt – und das gilt natürlich auch für Google.
  • Verlinkt auf jeden Fall Eure SEO Texte über SEO Quick Wins mit anderen Seiten, wenn diese vertrauenswürdig sind. Mehr dazu findet Ihr unter wikipedia.org/wiki/TrustRank.
  • Wollt Ihr Euren SEO Text obendrein aufwerten, dann könnt Ihr auch interne Links benutzen. Die Verlinkung muss natürlich einen Sinn ergeben, indem sie zum Beispiel Informationen über weiterführende Themen erschließt.
  • Vergesst auch nicht, von der Möglichkeit, Links mit Title-Tags auszustatten, Gebrauch zu machen. Diese tauchen auf, sobald man mit seiner Maus den Link berührt. Sicher sind das an und für sich Nebensächlichkeiten. Google kann daraus jedoch ersehen, wie viel Mühe Ihr Euch mit dem Text gemacht habt, um dem Leser etwas Besonderes zu bieten.
  • Es wirkt sich auch außerordentlich positiv aus, wenn Ihr Euren Text zu SEO Quick Wins mit mit Videos und Bildern ergänzt.

    Im “alt-tag”, wo ersatzweise ein Text angezeigt wird, falls das Bild aus technischen Gründen nicht geladen werden kann, sollte Euer Fokus-Suchbegriff vorkommen.

  • Wenn Ihr noch keine URL habt, dann sucht einen Namen aus, in dem das Keyword SEO Quick Wins möglichst weit vorne auftaucht.

    Doch Achtung! Falls Ihr im Nachhinein eine URL ändert, welche schon rankt, so verliert diese augenblicklich ihre gute Position.

  • Zu einer optimalen Suchmaschinenoptimierung zählt obendrein, dass Ihr eine Meta-Description schreibt, in welcher das Wort SEO Quick Wins vorkommt und die eine Länge von 155 Zeichen hat. (Eine Meta Description ist eine kurze Abhandlung, die den Inhalt einer HTML-Seite für Suchmaschinen erläutern soll).
  • Entwerft einen {Seiten-Title} mit nicht mehr als 70 Zeichen. Auch hier darf SEO Quick Wins nicht fehlen.
  • Für eine einzelne Unterseite Eurer Domain den Suchbegriff SEO Quick Wins einzusetzen ist in Ordnung. Taucht das Keyword hingegen im Titel mehrerer Seiten auf, bringt das an und für sich nichts. Es ist bei einer Domain fast immer nur eine Unterseite, die Google weit oben ranken lässt.
  • Eure Leser werden dankbar dafür sein, wenn Ihr einfach und klar über SEO Quick Wins verfasst.

    Vermeidet verschachtelte, lange Sätze, die es erschweren, den Sinn sofort zu erfassen.

    Versucht eine Sprache zu wählen, die im Kopf des Lesers Bilder entstehen lässt.
    Bei zu vielen Substantivierungen von Verben klingt der gesamte Text sehr förmlich, wodurch in erster Linie der Lesefluss beeinträchtigt wird.

  • Denkt auch daran, am Ende Eures Textes über SEO Quick Wins ein kurzes Fazit zu ziehen.

    Das darf dann gerne in eine konkrete Handlungsaufforderung münden.

Ihr könnt sicher sein, dass sich der ganze Zeitaufwand lohnt und in einem deutlich besseren Ranking in den Suchergebnissen bei Google zum Ausdruck kommt!