SEO Beratung

Perfekt optimieren für Suchmaschinen – der korrekte SEO-Text über SEO Beratung.

Textbeiträge werden generell für Menschen und nicht für Robots geschrieben. Das betrifft auch SEO-Texte über SEO Beratung. Nachdem aber auch Google und andere Suchmaschinen einfach und schnell begreifen müssen, worüber Euer Artikel über SEO Beratung schlussendlich handelt, ist es unverzichtbar, dass daraus deutlich Eure Absicht hervorgeht beziehungsweise welche Zielgruppe Ihr damit erreichen wollt. Was es alles beim Verfassen eines Textes über “SEO Beratung” zu berücksichtigen gilt, erfahrt Ihr aus der nachstehenden Liste.

Wie es bestimmt funktioniert, bei Google mit SEO Beratung eine Spitzenposition zu belegten

  • Die Mindestzahl der Wörter von einem SEO Beiträge zu SEO Beratung sollte in etwa 1.000 Wörter betragen. Etliche Texte bringen es inzwischen sogar auf bis zu 25.000 Wörter.
  • Auf alle Fälle eine gewissenhafte Überprüfung des Textes zu SEO Beratung auf korrekte Formulierungen, Rechtschreibfehler und einwandfreie Grammatik vornehmen.
  • Euer Text für SEO Beratung sollte auf alle Fälle einzigartig (unique) sein. Schreibt also weder anderweitig ab, noch kopiert irgendwelche Inhalte von anderen Seiten. So ein duplizierter Inhalt wird von Google sofort mit einer Zurücksetzung bei den Suchergebnissen bestraft.
  • Macht definitiv das Wort SEO Beratung zu Eurem Fokus-Suchwort.
  • Es hat einen Grund, dieses Fokus-Keyword zu wählen, denn danach suchen im Prinzip besonders viele Nutzer von Google. Nicht selten wird aber auch mithilfe von Synonymen und sinnverwandten Ausdrücken gesucht. Deswegen ist es ohne Frage nicht falsch, wenn Ihr auch diese in Euren Text über SEO Beratung berücksichtigt. Das steigert Eure Chancen, auch mithilfe dieser zusätzlichen Suchbegriffe mehr Traffic zu erzielen.
  • Eine gute, übersichtliche Gliederung Eures Textes zu SEO Beratung mittels Aufteilen in mehrere Abschnitte ist gleichfalls notwendig.
  • Vorteilhaft auf die Positionierung würde es sich auch auswirken, wenn Ihr über den Abschnitten, in denen Euer Haupt-Keyword SEO Beratung oder entsprechende Alternativen stehen, passende Zwischentitel hernehmt.
  • Für die Headliner dürft Ihr in der Regel nur die Einheiten H1-H2-H3 nutzen, wobei die Größe H1 bloß für die Kopfzeile bestimmt ist.
  • Das Fokus-Keyword SEO Beratung sollte im ersten Absatz möglichst weit vorne vorkommen.

    da Wikipedia bei Google hoch im Kurs steht.
    Jeder Interessent weiß dann sofort, dass es um SEO Beratung geht.

  • Das Haupt-Suchwort SEO Beratung sollte wiederholt im Text vorhanden sein. Als Regel gilt eine Schlüsselwort-Dichte um die 2 Prozent.
    Bei einem umfangreichen Artikel reicht auch schon eine Dichte von ein bis zwei Prozent.
    Würde man seine Suchbegriffe andererseits zu häufig in den Text einbauen, würde das mehr schaden als nützen.

    Oder Ihr führt eine eingehende WDF*IDF-Analyse durch und schreibt auf Grund der erlangten Erkenntnisse Euren Beitrag (wer wissen möchte, was die Abkürzungen aussagen, kann unter wikipedia.org/wiki/Within-document_Frequency nachsehen).

  • Das Fokus-Keyword SEO Beratung gehört auf jeden Fall durch Kursiv- oder Fettsetzen aus dem übrigen Text hervorgehoben, weil es dann sowohl für das menschliche Auge als auch für Google deutlicher sichtbar wird. Auf einen Blick erkennt auf diese Weise der Leser, was eigentlich Sache ist. Auch Google freut sich darüber und honoriert es mit einer besseren Position im Ranking.
  • Eine mehrfache Verlinkung Eures SEO Textes über SEO Beratung zu Internetseiten, die allgemein einen guten Ruf besitzen sollte ebenfalls nicht fehlen (siehe wikipedia.org/wiki/TrustRank).
  • Auch interne Verlinkungen werten einen SEO Text auf, für den Fall, dass sie sinnvoll benutzt werden, zum Beispiel zu weiterführenden Themenbereichen.
  • Macht von der Möglichkeit Gebrauch, Links mit Title-Tags in Euren Beitrag an den richtigen Stellen einzubinden. Diese Tags werden sichtbar, sobald der User mit dem Mauszeiger den Link berührt. Es sind genau solche Kleinigkeiten, durch die sich Euer Text von der breiten Masse anderer Inhalte abhebt. Google wird das durchaus zur Kenntnis nehmen und auch gebührend honorieren.
  • Ganz wichtig! Wertet Euren Text zu SEO Beratung mit passenden Bildern und/oder Videos zusätzlich auf.

    Im “alt-tag”, wo ein Ersatz-Text erscheint, falls das Bild aus irgendwelchen Gründen nicht dargestellt werden kann, sollte Euer Haupt-Suchbegriff vorkommen.

  • Wurde noch keine URL angelegt, so sorgt dafür, dass dort das Keyword SEO Beratung auftaucht – am besten möglichst weit vorne.

    Doch Aufgepasst! Sobald Ihr hinterher eine URL verändert, die schon in den Suchergebnissen erscheint, so verliert diese augenblicklich ihre Sichtbarkeit.

  • Macht Euch die Mühe, eine Meta-Description mit 155 Zeichen zu schreiben, in der das Wort SEO Beratung enthalten ist. (Unter dem Ausdruck Meta Description versteht man eine kurze Abhandlung, die ein HTML-Dokument für Suchmaschinen beschreibt).
  • Vergesst nicht, einen aussagekräftigen {Seiten-Title} mit max. 70 Zeichen zu entwerfen. SEO Beratung muss klarerweise auch hier vorkommen.
  • Für eine einzelne Unterseite Eurer Domain das Schlüsselwort SEO Beratung einzusetzen ist okay. Taucht das Suchwort hingegen im Titel mehrerer Seiten auf, bringt das im Prinzip nichts. Google tendiert bei einer Domain dazu, zumeist nur eine Unterseite weit oben ranken zu lassen.
  • Bemüht Euch, den Beitrag über SEO Beratung so einfach wie nötig bzw. so verständlich wie möglich darzulegen, wobei Ihr unbekannte Ausdrücke genauer erklärt.

    Ein Satz, der verständlich sein soll, darf nicht zu lang sein.

    Wer auf Verben setzt, schreibt zumeist automatisch bildhaft.
    Wollt Ihr nicht, dass Euer Text zu förmlich klingt, dann verzichtet nach Möglichkeit auf Substantivierungen.

  • Ein kurzes Fazit am Ende Eures Textes über SEO Beratung rundet den Artikel wirkungsvoll ab.

    Die letzte Bemerkung in Eurer Abhandlung sollte dann eine Handlungsaufforderung sein.

Wenn Ihr sämtliche diese Faktoren berücksichtigt, habt Ihr zweifelsohne einen Text, der nicht nur dem Leser, sondern auch Google Freude macht!