Online Marketing Köln

Richtig optimieren für Google und Co. – der akkurate SEO-Text über Online Marketing Köln.

Textbeiträge werden generell für denkende Menschen und nicht für Maschinen geschrieben. Das betrifft auch SEO-Texte über Online Marketing Köln. Aber auch Google und Co. sollten bei einem Textbeitrag über Online Marketing Köln schnell und einfach erfassen, worum es im Endeffekt geht. Fragt Euch beim Texten demnach stets: Welche Zielgruppe möchte ich ansprechen bzw. was für eine Absicht verfolge ich damit? Ihr findet im Anschluss alle wesentlichen Faktoren aufgelistet, welche bei einem Text über “Online Marketing Köln” beachtet werden müssen.

Auf welche Weise es unter Garantie funktioniert, bei Google mit Online Marketing Köln einen Spitzenplatz einzunehmen

  • SEO Beiträge zu Online Marketing Köln sollten circa 800 – 1.000 Wörter beinhalten. Andererseits ist nicht die Masse letzten Endes entscheidend, ob ein potentieller Kunde den Textinhalt interessant findet, sondern was für einen Nutzen er davon hat.
  • Auf jeden Fall eine sorgfältige Überprüfung des Textes zu Online Marketing Köln auf korrekte Formulierungen, Rechtschreibfehler und richtige Grammatik vornehmen.
  • Auf keinen Fall Texte für Online Marketing Köln von wo anders duplizieren oder abschreiben. Es besteht die Gefahr, dass Google solchen „Duplicate Content“ aus dem Suchverzeichnis disqualifiziert.
  • Der Begriff Online Marketing Köln sollte Euer Fokus-Suchwort sein.
  • Zahlreiche User suchen nämlich regelmäßig bei Google genau mit diesem Schlüsselwort. Nicht selten wird aber auch mithilfe von sinnverwandten Ausdrücken und Synonymen gesucht. Deswegen ist es sicherlich nicht verkehrt, wenn Ihr auch diese in Euren Text über Online Marketing Köln berücksichtigt. Damit steigert Ihr eindeutig Eure Aussichten, mit solchen Suchwörtern ein relevantes Ergebnis zu erzielen.
  • Eine gute, übersichtliche Struktur Eures Beitrags zu Online Marketing Köln mittels Unterteilung in mindestens 3 Abschnitte ist ebenso empfehlenswert.
  • Gebraucht Zwischenüberschriften für Eure Textabschnitte, in denen Euer Fokus-Keyword Online Marketing Köln oder entsprechende Synonyme enthalten sind.
  • Für die Überschriften dürft Ihr in der Regel nur die Größen H1-H2-H3 nutzen, wobei die Größe H1 einzig für die Hauptüberschrift vorgesehen ist.
  • Das Haupt-Keyword Online Marketing Köln sollte im Einführungstext möglichst weit vorne vorkommen.

    Wikipedia-Artikel in Euren Text zu verwenden, ist genauso ungemein wirkungsvoll, weil Google Wikipedia liebt! Auch dort muss sich logischerweise Euer Suchwort am Anfang befinden.
    Jeder User weiß dann gleich, dass es um Online Marketing Köln geht.

  • In Eurem Text über Online Marketing Köln sollte das Haupt-Keyword wiederholt vorhanden sein, wobei eine Keyword-Anhäufung um die 2 Prozent in SEO-Kreisen als Grundregel gilt.
    Bei einem sehr umfangreichen Artikel kann man mit der Zahl der Schlüsselwörter mitunter auch etwas sparsamer sein.
    Eine zu großzügige Nutzung Eurer Suchbegriffe schadet im Übrigen mehr als sie nützt.

    Ihr könnt Euren Textbeitrag aber auch nach WDF*IDF verfassen (was die Kürzel bedeuten, findet Ihr unter https://de.wikipedia.org/wiki/Within-document_Frequency).

  • Hebt unbedingt den Haupt-Suchbegriff Online Marketing Köln durch Fett- oder Kursivschrift aus dem Text heraus. Nicht allein das Auge eines Menschen, sondern auch Google wird Euch dafür dankbar sein. Außerdem verstehen Interessenten dadurch gleich, worum es sich gewissermaßen dreht – und Google ahmt dieses Verhalten nach.
  • Eine mehrfache Verlinkung Eures SEO Textes über Online Marketing Köln zu Internetseiten, die allgemein vertrauenswürdig sind sollte ebenfalls nicht fehlen (siehe wikipedia.org/wiki/TrustRank).
  • Wollt Ihr Euren SEO Text darüber hinaus aufwerten, dann sollt Ihr auch den einen oder anderen internen Link benutzen. Die Verlinkung muss natürlich Sinn haben, indem sie beispielsweise Infos über passende Themenkreise erschließt.
  • Vergesst auch nicht, von der Option, Links mit Title-Tags zu versehen, Gebrauch zu machen. Diese werden sichtbar, wenn man mit seiner Maus den Link berührt. Das mag eine Kleinigkeit sein, aber nicht zuletzt signalisiert ihr damit Google, dass Ihr Euch mit dem Text alle Mühe macht, ihn so gut wie möglich für Eure User zu gestalten.
  • Mit Bildern und/oder Videos wertet Ihr Euren Text zu Online Marketing Köln zusätzlich auf.

    Im “alt-tag”, wo ein Ersatz-Text erscheint, falls das Bild aus irgendwelchen Gründen nicht geladen werden kann, sollte Euer Fokus-Keyword vorkommen.

  • Braucht Ihr für Eure URL noch einen Namen, sollte dort der Suchbegriff Online Marketing Köln möglichst ganz vorne auftauchen.

    Achtung! Eine bereits rankende URL darf keinesfalls hinterher geändert werden, da sie sonst augenblicklich ihre gute Position in den Suchergebnissen einbüßen würde.

  • Schreibt eine Meta-Description mit 155 Zeichen, in der der Begriff Online Marketing Köln zu finden ist. (Mit dem Ausdruck “Meta Description” ist eine kurze Darlegung gemeint, welche ein HTML-Dokument für Suchmaschinen erläutert).
  • Erstellt einen {Seiten-Seitentitel} mit max. 70 Zeichen. Auch hier darf Online Marketing Köln nicht fehlen.
  • Für eine einzelne Unterseite Eurer Domain das Suchwort Online Marketing Köln zu gebrauchen ist in Ordnung. Ist das Schlüsselwort dagegen im Titel mehrerer Seiten zu finden, bringt das grundsätzlich nichts. Google tendiert dazu, bei einer Domain zumeist nur eine Unterseite in den Suchergebnissen gut zu ranken.
  • Geht sparsam mit Fremdwörtern um und schreibt so verständlich wie möglich {bzw.} so einfach wie nötig über Online Marketing Köln.

    Vermeidet verschachtelte, lange Sätze, die es einem User erschweren, den Sinn direkt zu erfassen.

    Wer auf Verben setzt, schreibt fast immer automatisch bildhaft.
    Bitte Substantivierungen von Verben sparsam einsetzen, denn diese behindern nicht nur den Lesefluss, sondern klingen auch sehr formell.

  • Eine kurze Schlussbetrachtung am Ende Eures Textes über Online Marketing Köln rundet den Beitrag effektiv ab.

    Bringt dann letztendlich noch eine konkrete Handlungsaufforderung.

Setzt all das nach Möglichkeit in die Tat um! Der Mühe Lohn ist dann eine deutlich bessere Positionierung bei Google und damit beträchtlich mehr Klicks von potentiellen Kunden!