Keyword Recherche

Was für Voraussetzungen muss ein guter SEO-Text über Keyword Recherche erfüllen.

Textbeiträge werden in der Regel für denkende Menschen und nicht für Robots geschrieben. Das trifft auch auf SEO-Texte über Keyword Recherche zu. Klarerweise ist es unumgänglich, dass auch Google und Co. einfach und schnell erfassen, was für eine Personengruppe Ihr mit einem Text über Keyword Recherche ansprechen wollt oder welche Ziele Ihr damit verfolgt. Ihr findet hier alle relevanten Punkte aufgelistet, welche bei einem Text über “Keyword Recherche” bedacht werden müssen.

Auf welche Weise es mit Sicherheit gelingt, bei Google mit Keyword Recherche gut zu ranken

  • SEO Textbeiträge zu Keyword Recherche sollten mindestens tausend Wörter enthalten. Eine umfangreiche Abhandlung mit vielen detaillierten Erklärungen kann es ohne Probleme auf bis zu 25.000 Worte bringen.
  • Überprüft den Text zu Keyword Recherche in jedem Fall auf richtige Orthografie.
  • Es ist absolut tabu, den Text über Keyword Recherche – auch nicht auszugsweise – von fremden Internet-Seiten zu kopieren oder anderweitig abzuschreiben, weil Google solche Inhalte mit einer Verbannung aus dem Suchverzeichnis abstraft.
  • Macht unbedingt das Wort Keyword Recherche zu Eurem Fokus-Keyword.
  • Der Grund liegt darin, dass zahlreiche User genau mit diesem Ausdruck als Suchwort suchen. Hin und wieder wird aber auch mittels Synonymen und bedeutungsähnlichen Ausdrücken gesucht. Deswegen ist es ohne Zweifel nicht falsch, wenn Ihr auch diese in Euren Text über Keyword Recherche berücksichtigt. Aufgrund dieser zusätzlichen Suchbegriffe könnt Ihr erheblich Eure Aussichten steigern, ein relevantes Ergebnis zu erzielen.
  • Eine gute, übersichtliche Gliederung Eures Textinhaltes über Keyword Recherche mittels Aufteilung in wenigstens drei Absätze ist gleichfalls notwendig.
  • Eine gute Strategie besteht auch darin, über den Textabschnitten, in denen Euer Haupt-Keyword Keyword Recherche oder analoge Synonyme enthalten sind, passende Zwischentitel zu benutzen.
  • Gebraucht für Überschriften insbesondere die Größen H1-H2-H3. Die H1 ist der Kopfzeile zuzuordnen und darf nur dort einmalig gebraucht werden.
  • Gleich im ersten Abschnitt sollte das Haupt-Keyword Keyword Recherche stehen, und zwar nach Möglichkeit weit vorne.

    weil Wikipedia bei Google hoch im Kurs steht.
    Dadurch weiß jeder User sofort, worum es sich handelt.

  • Das Schlüsselwort Keyword Recherche sollte öfter im Text vorhanden sein. Als Regel gilt eine Suchbegriff-Anhäufung um die 2 Prozent.
    Je ausführlicher die Abhandlung oder der Artikel ist ist, umso geringer darf die Anhäufung vom Keyword sein.
    Eine zu häufige Nutzung Eurer Keywords schadet übrigens mehr als sie nützt.

    Oder Ihr führt eine eingehende WDF*IDF-Analyse durch und verfasst auf Grund der erlangten Erkenntnisse Euren Artikel (wer wissen möchte, was die Kürzel bedeuten, kann unter wikipedia.org/wiki/Within-document_Frequency nachsehen).

  • Das Haupt-Suchwort Keyword Recherche gehört unbedingt auf Grund Kursiv- oder Fettsetzen aus dem übrigen Text herausgehoben, da es dann sowohl das menschliche Auge als auch Google besser erkennt. User, die vorhaben, den Beitrag durchzulesen, erkennen so mit einem Blick, um welches Thema es sich hier handelt – und das gilt natürlich auch für Google.
  • Ausgehende Links von Eurem SEO Text über Keyword Recherche zu Seiten mit hoher Reputation, sind für ein gutes Ranking ebenso von Vorteil (siehe wikipedia.org/wiki/TrustRank).
  • Was häufig unterschätzt und auch vernachlässigt wird, sind interne Verlinkungen auf ausgewählte Unterseiten. Auch solche Links zu weiterführenden Themen sollte man setzen, da sie einen SEO Text zusätzlich aufwerten.
  • Macht Euch die Option zu Nutze, Links mit Title-Tags zu integrieren. Fährt ein User mit dem Mauszeiger über den Link, werden diese sichtbar. Sicher sind das genau genommen Nebensächlichkeiten. Google kann daraus andererseits ersehen, welche Mühe Ihr Euch mit dem Text gemacht habt, um dem User etwas Besonderes zu bieten.
  • Ganz wichtig! Wertet Euren Text zu Keyword Recherche mit Videos und/oder Bildern zusätzlich auf.

    Im “alt-tag”, wo ein Ersatz-Text erscheint, wenn das Bild aus technischen Gründen nicht dargestellt werden kann, sollte Euer Fokus-Keyword vorkommen.

  • Benötigt Ihr für Eure URL noch eine Bezeichnung, sollte dort das Keyword Keyword Recherche so weit es geht vorne auftauchen.

    Doch Aufgepasst! Wenn Ihr hinterher eine URL verändert, die schon in den Suchergebnissen erscheint, so verliert diese augenblicklich ihre gute Position in den Suchergebnissen.

  • Eine Meta-Description mit dem Wort Keyword Recherche, die eine Länge von 155 Zeichen hat solltet Ihr ebenfalls schreiben. (Wenn der Inhalt einer HTML-Seite für Suchmaschinen beschrieben werden soll, wird dafür eine Meta Description hergenommen).
  • Vergesst nicht, einen aussagekräftigen {Seiten-Titel} mit höchstens 70 Zeichen zu erstellen. Keyword Recherche muss natürlich auch hier auftauchen.
  • Für eine einzelne Unterseite Eurer Domain das Schlüsselwort Keyword Recherche zu verwenden ist okay. Kommt das Suchwort andererseits im Titel mehrerer Seiten vor, bringt das in der Regel nichts. Es ist bei einer Domain häufig nur eine Unterseite, die Google weit oben in den Suchergebnissen ranken lässt.
  • Wenn Ihr Euren Beitrag über Keyword Recherche möglichst klar und einfach schreibt, werden sich Eure Leser darüber freuen.

    Kurze Sätze sind Sätze, die schnell verstanden werden.

    Versucht eine Sprache zu wählen, die im Sinn des Lesers Bilder entstehen lässt.
    Bei zu vielen Substantivierungen von Verben klingt der ganze Text sehr förmlich, wodurch vor allem der Lesefluss beeinträchtigt wird.

  • Denkt auch daran, am Ende Eures Textes über Keyword Recherche eine kurze Zusammenfassung zu ziehen.

    Die allerletzte Bemerkung in Eurem Artikel sollte dann eine konkrete Aufforderung zum Handeln beinhalten.

Setzt all das nach Möglichkeit in die Tat um! Der Mühe Lohn ist dann ein deutlich besseres Ranking bei Google und damit erheblich mehr Klicks von potentiellen Kunden!