Erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung

Der korrekte SEO-Text über Erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung – so optimiert man richtig für Google und Co..

Textbeiträge werden in der Regel für denkende Menschen und nicht für Maschinen geschrieben. Das trifft auch auf SEO-Texte über Erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung zu. Zum Texten zählt aber auch, dass Google und Co. rasch begreifen, worum es in einem Textbeitrag über Erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung eigentlich geht und welche Zielgruppe Ihr erreichen möchtet bzw. welche eine Absicht Ihr damit verfolgt. Was beim Verfassen eines Textes über “Erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung” alles beachtet werden muss, erfahrt Ihr aus der nachstehenden Auflistung.

Ein Spitzenplatz bei Google mit Erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung – so gelingt es unter Garantie

  • SEO Artikel zu Erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung sollten im Schnitt tausend Wörter umfassen. Es ist aber nicht die Menge, sondern die Qualität, welche am Ende darüber entscheidet, welcher Nutzen einem Leser dadurch geboten wird.
  • Unbedingt eine genaue Überprüfung des Textes über Erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung auf fehlerfreie Grammatik, Rechtschreibfehler und korrekte Formulierungen durchführen.
  • Es ist absolut verboten, den Text über Erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung – auch nicht auszugsweise – von anderen Internetseiten zu kopieren oder irgendwo anders abzuschreiben, weil Google solche Inhalte mit einer Verbannung aus dem Suchindex abstraft.
  • Macht definitiv das Wort Erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung zu Eurem Fokus-Suchwort.
  • Zahlreiche Nutzer von Google suchen nämlich nicht selten bei Google exakt mit diesem Fokus-Suchwort. Benutzt für Eure Abhandlung zu Erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung aber auch sinnverwandte Begriffe und Synonyme. Auf diese Weise vergrößert Ihr merklich Eure Chancen, mit solchen Suchbegriffen noch mehr potentielle Kunden auf Eure Webseite zu locken.
  • Legt Wert auf einen guten, übersichtlichen Aufbau Eures Artikels zu Erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung. Macht eine Unterteilung in mindestens drei Abschnitte.
  • Gut auf das Ranking würde es sich auch auswirken, wenn Ihr über den Abschnitten, in denen Euer Haupt-Suchbegriff Erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung oder analoge Synonyme stehen, passende Zwischenüberschriften hernehmt.
  • Gebraucht für Headliner in der Regel die Einheiten H1, H2 und H3. Die H1 ist der Kopfzeile zuzuweisen und darf ausschließlich dort einmalig genutzt werden.
  • Gleich im Einführungstext sollte das Fokus-Keyword Erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung stehen, und zwar nach Möglichkeit weit vorne.

    Ihr könnt Euer Keyword auch am Beginn eines passenden Wikipedia-Beitrags einfügen, den Ihr dann in Euren Text mit einbaut. Auf diese Weise erhält Euer Text wesentlich mehr Gewicht, weil Google Wikipedia liebt
    Der Effekt: Jeder Interessent ist gleich im Bilde, worum es in der Abhandlung geht.

  • In Eurem Text über Erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung sollte der Fokus-Suchbegriff wiederholt vorkommen, wobei eine Suchbegriff-Häufigkeit zwischen 2 und 3 Prozent generell als ideal gilt.
    Je ausführlicher die Abhandlung oder der Artikel ist ist, desto geringer darf die Suchbegriff-Dichte ausfallen.
    Widersteht jedoch der Verlockung, Eure Keywords zu häufig einzusetzen, da das eher kontraproduktiv ist.

    Oder Ihr führt eine eingehende WDF*IDF-Analyse durch und verfasst auf Basis der gewonnenen Erkenntnisse Euren Beitrag (wer wissen möchte, was die Kürzel bedeuten, kann sich unter wikipedia.org/wiki/Within-document_Frequency kundig machen).

  • Der Haupt-Suchbegriff Erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung gehört in jedem Fall auf Grund Kursiv- oder Fettschrift aus dem übrigen Text herausgehoben, weil es dann sowohl das menschliche Auge als auch Google besser erkennt. Darüber hinaus erfassen Interessenten dadurch gleich, um was es grundsätzlich geht – und Google ahmt dieses Verhalten nach.
  • Verlinkt auf alle Fälle Eure SEO Texte über Erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung mit anderen Websites, wenn diese einen hohen Trust. Mehr dazu findet Ihr unter der Adresse wikipedia.org/wiki/TrustRank.
  • Möchtet Ihr Euren SEO Text zusätzlich aufwerten, dann könnt Ihr auch den einen oder anderen internen Link setzen. Die Verlinkung muss natürlich Sinn machen, indem sie z.B. Infos über entsprechende Themen erschließt.
  • Gebraucht die Möglichkeit, Links mit Title-Tags auszustatten. Diese Tags werden sichtbar, sobald der User mit der Maus den Link berührt. Auch wenn das vielleicht nur eine Kleinigkeit sein mag, zeigt sie Google ungeachtet dessen, dass Ihr einen erheblichen Aufwand betrieben habt, den Text für Eure Leser so gut wie möglich zu strukturieren.
  • Wichtig! Wertet Euren Text zu Erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung mit Videos und Bildern zusätzlich auf.

    Im “alt-tag”, wo ein Alternativ-Text erscheint, wenn das Bild aus irgendwelchen Gründen nicht dargestellt werden kann, sollte Euer Fokus-Suchwort vorhanden sein.

  • Nach Möglichkeit sollte das Schlüsselwort Erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung in der URL zu finden sein – und zwar weit vorne.

    Ändert aber bitte keinesfalls im Nachhinein eine bereits vorhandene URL, welche schon rankt. Sie würde sonst ihre Sichtbarkeit verlieren.

  • Macht Euch die Arbeit, eine Meta-Description zu verfassen, die aus 155 Zeichen besteht und in der das Wort Erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung zu finden ist. (Der Ausdruck “Meta Description” bezeichnet eine kurze Erklärung eines HTML-Dokuments, das in der Regel für Suchmaschinen gedacht ist).
  • Als Nächstes solltet Ihr einen {Seiten-Seitentitel} mit höchstens 70 Zeichen erstellen, natürlich ebenfalls mit dem Wort Erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung.
  • Gebraucht den Ausdruck Erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung weitgehend lediglich für eine einzige Seite. Google tendiert bei einer Domain dazu, meist nur eine Unterseite weit oben ranken zu lassen.
  • Setzt Fremdwörter sehr sparsam ein und schreibt so einfach wie nötig {bzw.} so verständlich wie möglich über Erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung.

    Der Gebrauch kurzer Sätze ist empfehlenswert, weil sie rascher erfasst werden.

    Versucht eine Ausdrucksweise zu wählen, die im Kopf des Lesers Bilder entstehen lässt.
    Der Einsatz zu vieler Substantivierungen behindern das flüssige Lesen und klingen außerdem sehr bürokratisch.

  • Was keinesfalls vergessen werden darf: Alles Wichtige über Erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung müsst Ihr am Schluss nochmals kurz in einer abschließenden Betrachtung zusammenfassen.

    Der allerletzte Satz in Eurer Abhandlung sollte dann eine Aufforderung zum Handeln einschließen.

Versucht all das in die Tat umzusetzen! Der Lohn für Eure Mühe ist dann eine wesentlich bessere Positionierung bei Google und damit erheblich mehr Klicks von Usern!