Besseres Ranking

Richtig für Google optimieren – SEO-Text über Besseres Ranking.

Nicht allein für Robots, sondern zuerst für Menschen werden im Regelfall Textbeiträge geschrieben. Davon sind auch SEO-Texte zu Besseres Ranking nicht ausgenommen. Zum korrekten Texten zählt aber auch, dass eine Suchmaschine rasch versteht, worum es in einer Abhandlung über Besseres Ranking eigentlich geht und welche Absicht Ihr damit verfolgt beziehungsweise was für eine Personengruppe Ihr erreichen wollt. Ihr findet nachstehend alle wesentlichen Faktoren aufgeführt, welche bei einem Text über “Besseres Ranking” beherzigt werden müssen.

Bei Google mit Besseres Ranking ganz nach oben gelangen – wie es garantiert funktioniert

  • SEO Artikel zu Besseres Ranking sollten wenigstens tausend Wörter enthalten. Eine umfangreiche Abhandlung mit vielen detaillierten Erläuterungen kann es locker auf bis zu 25.000 Wörter bringen.
  • Der Text über Besseres Ranking sollte grammatikalisch korrekt sein und darf auch nach Möglichkeit keine orthografischen Fehler enthalten.
  • Auf keinen Fall Texte für Besseres Ranking anderweitig duplizieren oder abschreiben. Es besteht die Gefahr, dass Google solchen „Duplicate Content“ aus dem Suchverzeichnis verbannt.
  • Wichtig! Wählt als Haupt-Keyword auf jeden Fall den Begriff Besseres Ranking.
  • Dieses Keyword zu wählen macht Sinn, weil in der Regel sehr viele User damit ihre Suche starten. Synonyme und analoge Begriffe für Euren Text zu Besseres Ranking zu verwenden, ist ebenso empfehlenswert. Eure Aussichten auf mehr Traffic verbessern sich mit diesen zusätzlichen Keywords deutlich.
  • Unterteilt Euren Text zu Besseres Ranking.in wenigstens drei bis fünf getrennte Absätze. So erreicht Ihr eine übersichtliche und gute Gliederung.
  • Verwendet Zwischenüberschriften für Eure Abschnitte, in denen Euer Fokus-Keyword Besseres Ranking oder analoge Synonyme enthalten sind.
  • Gebraucht für Überschriften überwiegend die Formate H1-H2-H3. Die H1 ist für die Hauptüberschrift vorgesehen und darf nur dort einmalig genutzt werden.
  • Der Haupt-Suchbegriff Besseres Ranking sollte gleich im ersten Abschnitt so weit wie möglich vorne stehen.

    Informationen aus einem Wikipedia-Artikel zu benutzen, wäre definitiv sinnvoll, denn Google liebt Wikipedia! Dort sollte das Suchwort genauso am Anfang zu finden sein.
    Auf diese Weise weiß jeder Leser gleich, worum es geht.

  • In Eurem Text über Besseres Ranking sollte das Haupt-Suchwort wiederholt vorkommen, wobei eine Suchwort-Dichte zwischen 2 und 3 Prozent prinzipiell als empfehlenswert gilt.
    Bei einem umfangreichen Text reicht auch schon in Bezug auf die Anhäufung ein Faktor von ein bis zwei Prozent.
    Denkt aber bitte immer daran, dass eine zu großzügige Verwendung von Euren Schlüsselwörtern Google den Eindruck vermitteln könnte, dass es sich hier um Spam handelt. Der Schaden würde den Nutzen als Folge wesentlich übersteigen.

    Oder Ihr verfasst Euren Textbeitrag nach WDF*IDF (für eine Erklärung zu diesen Kürzeln, seht mal unter wikipedia.org/wiki/Within-document_Frequency nach).

  • Sowohl das Auge eines Menschen als auch Google danken es Euch, wenn Ihr das Fokus-Keyword Besseres Ranking durch Kursiv- oder Fettschrift aus dem Text heraushebt. Leute, die beabsichtigen, den Artikel durchzulesen, erkennen dadurch gleich, um was für ein Themengebiet es sich hier dreht – und das trifft natürlich auch auf Google zu.
  • Ausgehende Links von Eurem SEO Text über Besseres Ranking zu Websites mit hoher Reputation, bringen für ein gutes Ranking bei Google ebenfalls Pluspunkte (siehe wikipedia.org/wiki/TrustRank).
  • Wenn es auf Unterseiten Eurer Website Artikel mit entsprechenden Themenbereichen gibt, setzt auch dorthin ausgewählte Links, weil auf diese Weise ein SEO Text darüber hinaus aufgewertet wird.
  • Vergesst auch nicht, von der Option, Links mit Title-Tags auszustatten, Gebrauch zu machen. Wenn man mit dem Mauszeiger den Link berührt, werden diese Tags sichtbar. Es sind genau diese Kleinigkeiten, die Euren Text von vielen anderen Beiträgen und Artikeln abhebt. Google wird das auf alle Fälle registrieren und auch gebührend würdigen.
  • Wichtig! Wertet Euren Text zu Besseres Ranking mit Bildern oder Videos zusätzlich auf.

    Im “alt-tag”, wo ersatzweise ein Text angezeigt wird, für den Fall, dass das Bild aus technischen Gründen nicht dargestellt werden kann, sollte Euer Haupt-Suchbegriff vorhanden sein.

  • Nach Möglichkeit sollte das Keyword Besseres Ranking in der URL vorhanden sein – und zwar weit vorne.

    Ändert aber bitte auf keinen Fall im Nachhinein eine bereits vorhandene URL, die schon rankt. Sie würde sonst ihre Sichtbarkeit in den Suchergebnissen verlieren.

  • Macht Euch die Arbeit, eine Meta-Description zu schreiben, die aus 155 Zeichen besteht und in der das Wort Besseres Ranking enthalten ist. (Wenn der Content einer HTML-Seite für Suchmaschinen erläutert werden soll, wird dazu eine Meta Description verwendet).
  • Ein {Seiten-Titel} mit dem Wort Besseres Ranking, der max. eine Länge von 70 Zeichen hat, darf natürlich gleichfalls nicht fehlen.
  • Für eine einzelne Unterseite Eurer Domain das Keyword Besseres Ranking zu benutzen ist in Ordnung. Taucht das Schlüsselwort dagegen im Titel mehrerer Seiten auf, bringt das im Grunde nichts. Google neigt bei einer Domain dazu, häufig nur eine Unterseite in den Suchergebnissen gut zu ranken.
  • Wenn Ihr Euren Artikel über Besseres Ranking möglichst einfach und klar verfasst, werden sich Eure Leser darüber freuen.

    Die Benutzung kurzer Sätze ist unbedingt zu empfehlen, weil sie rascher begriffen werden.

    Eine bildhafte Schreibweise ist hier auf alle Fälle von Vorteil.
    Verzichtet auf Substantivierungen, denn diese behindern nicht nur den Lesefluss, sondern klingen auch sehr formell.

  • Fasst am Schluss in Eurem Text über Besseres Ranking nochmals die wichtigsten Fakten zusammen.

    Die allerletzte Bemerkung in Eurer Abhandlung sollte dann eine Handlungsaufforderung einschließen.

Ihr könnt darauf verlassen, dass sich all die Mühe lohnt und in einem deutlich besseren Ranking in den Suchergebnissen zum Ausdruck kommt!